Yachtcharter in Rovinj

Yacht-Charter.TV für die

schönste Zeit im Jahr

  Bilder von Rovinj

quelle: pixelquelle . de

quelle: pixelquelle . de

quelle: pixelquelle . de

  Rovinj Beschreibung von Rovinj am Ende

Yachten die in Rovinj zur Verfügung stehen

 

 
  Etap 30i (2Cab)  
  Etap 34s (3Cab)  
  Oceanis 331 (3Cab)  
  Bavaria 34 (3Cab)  
  Bavaria 36 (3Cab)  
  Bavaria 36 (3Cab)  
  Lagoon 380 (4Cab)  
  Bavaria 38 (3Cab)  
  Oceanis 411 (4Cab)  
  Bavaria 42 (4Cab)  
Vor Letzter
Datensätze 1 bis 10 von 12
unverbindliches Angebot
 

 


 

Rovinj - traumhafter Hafen und idyllische Altstadt

Rund sieben Stunden braucht man von München aus, um nach etwa 600 Kilometern einen der schönsten Orte an kroatischen Adria zu erreichen: Rovinj.

Mit Recht ist die mittelalterliche Altstadt mit ihren romantischen kleinen Gässchen das Aushängeschild der Stadt, obwohl sich das wahre Leben unten am Hafen abspielt.

Mit rund 400 Liegeplätzen und einer perfekten Infrastruktur gilt der Hafen von Rovinj als einer der beliebtesten an der gesamten Adria - und als einer der schönsten. Für den Skipper der sein Boot per Hänger mitbringt, bietet der Hafen einen 10-Tonnen-Kran, eine Slipanlage, kompletten technischen Service, Strom- und Wasseranschluss und natürlich den ständig aktualisierten Wetterbericht. Hier kann man sich die notwendigen Seekarten des Kroatischen Hydrographischen Instituts Split besorgen, die als die genauesten gelten.

Dann steht einer Ausfahrt nichts mehr im Wege. Jetzt kann man mit seinem Boot die der Küste vorgelagerte Inselwelt entdecken, einsame Strände finden oder sich einfach an der wunderschönen Natur erfreuen. Und wenn man abends schon von weitem die Pfarrkirche Sv. Eufemija hoch über der Altstadt von Rovinj sieht, freut man sich auf gutes Essen, guten Wein und auf viel Romantik.

Um in Rovinj einen Segel- oder Motorboot-Törn zu starten, kann man sich Boote praktisch jeder Bootsklasse mieten. Aber auch hier geht ohne das entsprechende Patent nichts. Zum Befahren des Kroatischen Hoheitsgewässers ist ein "gültiges Befähigungszeugnis zur Navigation auf See (am Meer)" vorgeschrieben, (Binnenseepatente zählen nicht), "gleichwertige Patente zur Navigation auf See" sind anerkannt. Für Charterboote ist auch die "Berechtigung zum Bedienen einer Schiffs-Sprechfunkstelle (mindestens UKW)" vorgeschrieben.

Doch Rovinj ist mehr als nur der Hafen. Am Abend lädt die Uferpromenade zum Flanieren ein. Idyllisch umschließt sie die Landzunge der Altstadt und das Hafenbecken. Unzählige Cafés und Restaurants bieten alles für Leib und Seele.

Hinter dem Kirchhügel kommt man nach Trg Valdibora. Hier kann man seinen Abend in Ruhe verbringen, und wer noch einmal ins Meer springen will, kann dies in einer vielen Buchten tun oder alternativ durch den barocken Balbi-Bogen aus dem 17. Jahrhundert gehen und der Altstadt einen Besuch abstatten.

Unbedingt besichtigen sollte man das Stadtmuseum Rovinj, das in einem schönen Barockbau untergebracht ist: archäologische Funde, Gemälde kroatischer, deutscher und italienischer Maler und vieles mehr.


©2004 Boote Reisen Charter Hottubs Adria Marktplatz